your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » 50mg Morphium - Wie nehmen?


Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
50 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.07.08 20:21
Hi, habe von nem Kollegen gestern ne Morphium 100 Tablette bekommen.

Ums zu testen hab ich gestern erstmal 50mg genommen Ergebnis: Bauchweh, Übelkeit, hab gut geschlafen

Nun hab ich also noch 50mg hier, wie ist denn die beste Konsumform außer schlucken bzw gibts überhaupt andere?

Mich würds ja reizen das mal auf Nase zu ziehen weil das ja bei soziemlich allem geht aber ist das überhaupt sinnvoll?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
183 Forenbeiträge

ICQ Skype
  Geschrieben: 23.07.08 21:17
beim ziehen wird auf jeden fall mehr von dem wirkstoff (morphin, nicht morphium) vom körper verstoffwechselt. ich würds zermahlen und erstmal die hälfte ziehen. und möglichst nicht die ganze wirkung beim schlafen verschwenden. wenn du es nicht gewohnt bist, wird dir schnell übel, daher vorsichtig rantasten. die wirklich geile komponente ist für nicht-kenner eher subtil, wird eher weniger wahrgenommen, weils durch die übelkeit überdeckt wird. also langsam dosieren, möglichst in ruhiger lage auf die wirkung achten, dann kann eigentlich nichts schief gehen, außer nem weiteren opiate "fan"!!!
How much wood
would a woodchuck
chuck, if a woodchuck
would chuck a wood?
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
1.169 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.08.08 10:29
Ich hab die Erfahrung gemacht das einige Leute einfach immer schlecht auf Opiate reagieren und ander wiederum nie. Soll heißen wenn du Pech hast wird dir jedesmal übel werden nach Opiatkonsum. Ärgerlich :o)
"Ihr seid das Salz der Erde." Matthäusevangelium 5,13

"... unsere Suppe ist versalzen"
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
575 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.08.08 12:37
Nur mal ne Frage,

Wofür gibts denn Opiat-Opioid Sammelthread eigentlich, wenn für jede Frage diesbezüglich n neuer Thread aufgemacht wird ???
Ist jetzt nicht bös gemeint...

Der Joker
60 % Der Jugendlichen schauen optimistisch in die Zukunft,
40 % haben einfach nicht das Geld für Drogen.
Revolvermann
Mitglied verstorben



dabei seit 2006
569 Forenbeiträge
4 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 18.08.08 12:40
Kannst ja DPH oder MCP-Tropfen gegen die Übelkeit nehmen wenns bei dir extrem ist, bei Morphin sollts zwar im vergleich zu anderen Opis relativ gering sein mit "allergischen" reaktionen aber wenn mans nicht gewohnt ist...
Das Leute da verschieden empfindlich reagieren ist mir auch schon aufgefallen.
"Würden die Pforten der Wahrnehmung gereinigt, erschiene den Menschen alles, wie es ist: unendlich."
William Blake
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
688 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 18.08.08 17:14
Ich darf mich dann nach den ersten Stunden nichtmehr aus dem Bett bewegen
jede Bewegung verursacht übelkeit ala extrem
selbst auf Fenta gings mir immer besser
Oo

Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » 50mg Morphium - Wie nehmen?











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen