your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Augentropfen brachten nicht 0 aber wenig


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 23) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
51 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 22.03.10 22:26
zuletzt geändert: 22.03.10 22:27 durch KO1 (insgesamt 1 mal geändert)
Hi

hab heute schon ein jekifft =)

doch was war mit meinen augen los?
Sie waren rot wie das erste Spiel con pokemon
Ich hatteir etwas berbril Augentropfen gepfiffen ...nun waren sie gut die augen
Achso ist das normal dassan ca 5tropfen pro Auge nehmen muss??!?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
1.491 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 22.03.10 23:34
Ich verstehe nicht wirklich was dein Anliegen ist.

Möchtest du jetzt wissen wieviele Tropfen man nehmen muss? Steht doch sicher auf der Packung.


Logbucheintrag 6.1.2: An meinem Fenster fliegen Menschen vorbei ...
User gesperrt



dabei seit 2009
111 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 23.03.10 07:20
Hmm.. Ich benutz immer Yxin oder Ophtalmin. Aber ich glaube dieser Theard ist dadurch entstanden , dass er noch ziemlich breit war.
@Theardsteller
Probiers mal mit Yxin oder Ophtalmin.

Lg.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
4.608 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 23.03.10 09:20
Im Smartshop gibt´s extra Augentropfen für Kiffer (werden in Holland hergestellt) heißen "Open your Eyes" - it works against red and tired eyes - steht auf der Packung und das kann ich nur bestätigen - sind leider überteuert - so knapp 15 Euro.

Habe vorher aber auch alle gängigen Augentropfen probiert gegen die Kifferaugen und keine habe mir da so richtig geholfen. Die Dinger funktioniere jedoch 1A. Hab ich immer dabeigehabt wenn ich z.B. über die Grenze gefahren bin und vorher im Coffeeshop einen geraucht hatte. Nach 5 Minuten hat man mit den Dingern wieder einen völlig klaren, wachen Blick und keine Spur von roten oder juckenden Augen mehr. Auch keine müden oder glasigen Kifferaugen mehr. Leider stehen nicht alle Inhaltsstoffe auf der Packung. Ist halt so ein reines Smartshop Prudukt das ich mir immer bei Sirius in Masstricht geholt habe. Bin aber auch mit einer Flasche ein paar Monate hingekommen - bei den heutigen Graspreisen sollte es einem das vielleicht wert sein.

Post hier mal extra keine Linnks, weil mir das beim posten eines Links zum Marquis-Test schon mal ne Verwarnung eingebracht hat. Die Shops, die diese Augentropfen führen, haben nämlich meist auch noch Pilze etc. im Angebot. Geht also nicht hier zu verlinken.

Aber Google mal - evtl. kann man die bestellen - wie sie heißen, weißt Du ja jetzt.
Ich blogge zum Thema Drogenpolitik:antonioperi.wordpress.com
Antonio Peri auf Facebook:www.facebook.com/antonio.peri.3956
Antonio Peri auf Twitter:twitter.com/PeriAntonio
Mein Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/channel/UC87uh0MjSFR0gEsONgzObRg
Traumländer



dabei seit 2005
1.049 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 23.03.10 10:06
wie könnt ihr euch bloß freiwillig sowas inne augen machen. könnte das nich. also irgendwas in mein auge tropfen.
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte;
Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Taten;
Achte auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten;
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter;
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
635 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 23.03.10 14:11
Ich habe früher beim Zivildienst regelmäßig Yxin-Augentropfen gegen gerötete Augen vom durchgekifften Abend vorher oder beim WE-Dienst genommen. Die haben sehr gut geholfen, innerhalb von fünf Minuten waren die Augen wieder weiß und klar. Und son Fläschchen hat ewig gehalten. Kann ich eignetlich nur empfehlen. :)
"amphibische fickmoleküle"
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
216 Forenbeiträge
1 Tripberichte

MSN
  Geschrieben: 23.03.10 16:09
Ich kenn/nehm Proculin.
Ist eigentlich gegen Bindehautentzündung.. (deswegen sollte man die wohl nicht jeden Tag nehmen), aber helfen verdammt gut.
Nehmen viele Freunde.
Da werden meine Augen weißer als sie im nüchternen Zustand eh sind ;)
Sind ergiebig und bezahlbar. Genauen Preis hab ich grad nicht im Kopf..

Erdnuss.. hatte früher auch Probleme mit Augentropfen, aber ist irgendwie nur ne Gewöhnungssache, wie vieles.
Dann eigentlich kein Problem. Bei manchen Anlässen ist es mir auch deutlich unangenehmer mit roten Augen rum zu laufen, als 2 kleine Tropfen in die Augen zu haun.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
3.263 Forenbeiträge
1 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 23.03.10 17:36
Hab Augentropfen für Allergiker genommen (weil ich die eben noch da hatte) und noch paar mal so ganz normale probiert. Mir haben beide prima geholfen, weil ich einfach nur trockene Augen hatte vom Kiffen und die zusätzliche Feuchtigkeit hat mich beschwerdelos wieder die Augen aufschlagen lassen :)

Rote Augen hab ich noch nie gekriegt vom Kiffen, dazu kann ich also nix sagen^^
Dr. House: "I’m extremely disappointed. I send you out for exciting, new designer drugs, you come back with tomato sauce."

http://www.mehr-schbass.de/news/link.php?id=148
Traumland-Faktotum

dabei seit 2006
2.126 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 23.03.10 18:54

KO1 schrieb:
Hi

hab heute schon ein jekifft =)

doch was war mit meinen augen los?
Sie waren rot wie das erste Spiel con pokemon
Ich hatteir etwas berbril Augentropfen gepfiffen ...nun waren sie gut die augen
Achso ist das normal dassan ca 5tropfen pro Auge nehmen muss??!?



Du hast gekifft und wunderst dich, dass deine Augen rot sind? Mh gilt die Frage nun den Augentropfen, oder warum deine Augen rot geworden sind? Also das kommt aufs Alter drauf wieviel du nehmen musst, müsstest du uns mal verraten. Also bei mir reichten bei Proculin 1-2 Tropfen pro Auge. Man muss aber drauf achten, das Zeug nicht länger als vorgeschrieben zu verwenden, weil bei öfterem öffnen Bakterien reinkommen können und bei Wärme vermehren die sich schnell und die will man ja nicht im Auge haben. Also möglichst nicht auf die Öffnung der Flasche fassen, wenn doch dann abwaschen und die Flasche kalt lagern.

@Nuss : Stell dir mal vor, wie es ist, wenn du Kontaktlinsenträger bist und dir ins Auge tatschst. Wie schon gesagt wurde, alles eine Sache der Gewöhnung.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
78 Forenbeiträge

ICQ MSN
  Geschrieben: 23.03.10 20:35
also meine augen werden nach nem tropfen berberil weisser als weiss^^ hast du die grünen gegen gereizte augen genommen?
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
10 Forenbeiträge

MSN
  Geschrieben: 18.04.10 20:30
Habe gestern auch das erste mal Berberil benutzt und bei uns klappt es sogar wenn man 1 Tropfen VOR dem Rauchen jeweils in die Augen macht.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
91 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.04.10 12:46

PositivePsycho schrieb:
also meine augen werden nach nem tropfen berberil weisser als weiss^^


Jop muss ich zustimmen von berberil werden meine augen sowas von weis und normal des is richtog nice^^
Und wenn das Beste zum Schluss kommt, ist es doch ok am Ende zu sein
Abwesende Träumerin



dabei seit 2010
4 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 24.04.10 14:59
Also ich benutz immer visine, die sind ein bisschen stärker.
Wenn man die benutzt werden die Augen richtig klar^^

 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
2.709 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.05.10 20:13
ich bin ja immer noch der meinung das einzig wahre sind proculin augentropfen. das sind auch die einzigen mit genau diesem wirkstoff (naphazolyn-irgendwas), in den berberil usw ist überall was anderes drinn. von proculin hat bis jetzt bei jedem den ich persönlich kenn nur ein tropfen pro auge gereicht, mit den berberil hatte ich auch nie erfolg. man muß in der apo auch drauf bestehen, dass die bestellt werden zur not, sonst drehen die einem doch berberil oder sowas an, was eben nicht "genau das gleiche" ist.
Life's too short to be sad
Wishing things you'll never have
You're better off not dreaming of the things to come
Dreams are always ending far too soon
~Caravan - Winter Wine~
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
91 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.05.10 00:58

Velvet schrieb:
ich bin ja immer noch der meinung das einzig wahre sind proculin augentropfen. das sind auch die einzigen mit genau diesem wirkstoff (naphazolyn-irgendwas), in den berberil usw ist überall was anderes drinn. von proculin hat bis jetzt bei jedem den ich persönlich kenn nur ein tropfen pro auge gereicht, mit den berberil hatte ich auch nie erfolg. man muß in der apo auch drauf bestehen, dass die bestellt werden zur not, sonst drehen die einem doch berberil oder sowas an, was eben nicht "genau das gleiche" ist.


kommisch das die bei dir ncih wirken meine augen können so rot sein wie sie wollen ein tropfen berberil genügt und die sind weiser als weiss
Und wenn das Beste zum Schluss kommt, ist es doch ok am Ende zu sein

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 23) »

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Augentropfen brachten nicht 0 aber wenig











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen