your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Amphetamin - Sammelthread (Speed, Pep)


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 1915) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
761 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.11 19:47
zuletzt geändert: 06.01.19 02:22 durch Neopunk (insgesamt 1 mal geändert)
Ich möchte mich ein wenig über das klassische Amphetamin(Speed) informieren.

Häufig höre ich es würde nur wach machen und auf anderen Seiten liest man z.B. Wohlbefinden, Zufriedenheit, Gelassenheit, erhöhte Aufmerksamkeit, gesteigertes Selbstvertrauen usw. Das sind dann doch schon einige Dinge die einen Testkonsum interessanter machen würden als nur Wachheit.
Ebenfalls verwirrend empfinde ich die Wirkungsdauer. Auf Webseiten welche die Wirkung erklären steht immer es würde zwischen acht und zwölf Stunden wirken. Andererseits liest man in Foren, dass die Konsumenten des öfteren in der Nacht nachlegen. Selbst wenn man nur die acht Stunden erreichen würde, wäre das doch bei weitem genug und man müsste nicht nachlegen oder?

Dann gibt es wohl weißes und leicht pinkes Speed. Ist dort die Reinheit erkennbar?
Eine Konsumeinheit sind soweit ich ergooglen konnte 100mg also 50mg pro Nasenloch, sofern man denn nasal konsumieren möchte.

Wäre nett wenn mich jemand aufklären würde.
 
Kommentar von Neopunk (Moderator), Zeit: 06.01.2019 02:22

Titel angepasst
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2011
138 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 07.11.11 20:18
Also nachlegen musst du wirklich nur selten, eine gute Nase reicht (je nach Quali natürlich) dir locker 8-12 Stunden, was dir nach ner Nacht sogar dein Körper dankt, je weniger du nachlegst.
Das Problem ist dabei wohl eher das craving, weil es ziemlich geil flasht wenn du ziehst^^
Und das es "nur" körperlich wach macht ist Unsinn, teilweise bin ich extrem gut gelaunt, kontaktfreudig, mache viele Sachen sehr gerne die ich sonst hasse (arbeiten, einkaufen, etc.), bin gechillt, kann gut philosophieren usw. usw. ...
Weiss sollte es schon sein, bei pinkem hast du (im bestem fall!) nur naturfarbe die die dealer reintuen um dir zu erzählen es wäre mit MDMA gestreckt oder ähnliches :D
Ich persöhnlich kann Speed weiterempfehlen, und wenn es "normales" Strassenspeed ist, und nicht grad das 95%ige vom Chemiker, kannst du dir ohne Bedenken ne gute Nase (so ca. 3-5cm länge, n halben cm breite) legen.

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
1.491 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 07.11.11 20:42
8-12 stunden? wohl eher 2-3, aber kann am meinem MPH konsum liegen....
Logbucheintrag 6.1.2: An meinem Fenster fliegen Menschen vorbei ...
Abwesender Träumer



dabei seit 2011
138 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 07.11.11 21:20

pilzfreak schrieb:
8-12 stunden? wohl eher 2-3, aber kann am meinem MPH konsum liegen....



Kommt wohl auf die Qualität an, ich hab z.T. mal 16 Stunden lang was von einer Nase gemerkt...
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
410 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 07.11.11 21:42
ein problem ist "speed" kann auch einfach der überbegriff für irgendein pluver sein das wach macht da hat man schon alles mögliche drin gefunden von klein gemahlen medis über koffein, laktose bis zu Methylamphetamin ein kumpel hatte mal was bekommen was nach waschpulver! schmeckte 0o
als farbe ist schneeweiss eigentlich standard gibt aber auch was in richtung pink oder gelb, die reinheit ist auch immer so ein glücksspiel manche ein gramm tütchen machsts du mal eben so über eine party nebenbei platt bei anderen teileste mit nem kumpel 50/50 und ihr steht beide ab wie sonst was
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
761 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.11 22:25
Das sind jetzt aber weit auseinander liegende Dosen.^^
Sollte man nicht lieber davon ausgehen das man recht gutes Speed bekommen hat und erstmal weniger nehmen? Wären dann die 100mg nicht optimal?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
410 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 07.11.11 22:34
ja ein wichtiger hinweiss

ich kann jetzt nur von mir sprechen aber bei mir wirkte speed immer länger als sich dachte, sprich das flash nach dem ziehen dauert nicht so sehr lange aber wach bist du noch voll lange auch wenn du 8 stunden lang nichts mehr gezogen hast ist das noch lage keine garantie das du auch chillen/einschlafen kannst also lass es ruhig angehen viele bei uns kiffen sich auch runter danach
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
761 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.11.11 22:47
Was ist denn ein durchschnittlicher Preis für (pinkes) Speed?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2011
138 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 07.11.11 23:25
zuletzt geändert: 07.11.11 23:52 durch Weedy92 (insgesamt 1 mal geändert)

Shadow schrieb:
Was ist denn ein durchschnittlicher Preis für (pinkes) Speed?



Pinkes Speed ist Quatsch, sowas gibt es nicht, jedenfalls ist es nichts besonderes -.-
Und für normales bezahlt man so etwa 10 Euro für 0.8 - 1.2g (nach meiner Erfahrung, kann aber auch günstiger sein, je nach Quelle)
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 08.11.11 00:20
Die Farben sind im Normalfall Syntheserückstände, irgendwelcher anderer Dreck oder Lebensmittelfarbe (!)... Bei pinkem Speed könnte ich mir außerdem gut vorstellen, dass irgendwas während der Synthese abgefärbt hat - insbesondere Schläuche.
Anhand der Farbe sollte man keine Vermutungen über die Qualität äußern...
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 08.11.11 00:58
ja, anhand der farbe kann man die qualität kein bischen einschätzen. und als "speed" kann auch anderes verkauft werden!
bei durchschnitsszeug beträgt eine gute dosis etwa 70-100 mg. hat man besseres können aber ca. 50 schon viel sein. genausogut kann es auch sein, dass das zeug nicht so toll ist und man 200 braucht. teste es als erstes in geringen dosen und lege dann gegebenenfalls nach, in kleinen schritten versteht sich. die wirkung einer line erreicht nach ca. 30 minuten seine volle wirkung. oral wahrscheinlich ca. 20 minuten später.
für mich ist es nicht nur konzentrationsfördernd (und das um einiges mehr als mph btw.) und wachmachend, sondern auch ein bischen euphorisch/sehr positiv und kann auch einen leichten ego-boost erzeugen. alles in allem sehr angenehm. wenn man gutes hat, hat man bei "normalen" dosen im normalfall auch so gut wie keine nebenwirkungen.
lg tg
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2011
138 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 08.11.11 15:17
Die stärksten Nebenwirkungen kommen auch nicht vom Speed, sondern davon dass man 2-3 Tage am Stück wach ist, der Körper auf 200% powert, und nichts isst.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
761 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.11.11 18:36
Mit geringer Dosis meinst du etwa 50mg?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2011
138 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 08.11.11 20:36

Shadow schrieb:
Mit geringer Dosis meinst du etwa 50mg?



Bei ganz normalem Strassenpepp legste dir einfach ne gute Line :D
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 08.11.11 20:56
Zum Glück ist das nicht die Wirkung von Speed, sonst kämen die Nebenwirkungen ja wirklich davon!
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 1915) »

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Amphetamin - Sammelthread (Speed, Pep)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen