your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » 2C-e Toleranz


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 31) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
34 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 03.08.12 17:13
Also mein Problem ist, dass ich gestern (donnerstag)
1-2mg 2C-E Nasal gezogen habe und nun
Montag mit 10mg oral nochmal trippen möchte.
Würde diese ganz kleine erste Probe den 2ten Trip
abschwächen, wegen der Toleranz ?!
 
Ex-Träumer



dabei seit 2004
10.634 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.12 18:03
Nein, wird es nicht. 10 mg oral sind allerdings sowieso recht wenig für ein Trip, ich würde dir die selbe Menge (evtl auch nur 8 mg falls du vorsichtig bist) eher für die nasale Anwendung empfehlen.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
192 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.12 20:55
hab selbst 2c-e noch nicht probiert, war mir bisher immer zu heikel (zu lange Wirkung), aber zu einer Toleranz wird es bei dem Beschriebenen Fall wohl nicht gekommen sein..^^

Allerdings würde ich ebenfalls nicht mehr als 10mg als Startdosis oral versuchen.. Lieber zu vorsichtig, als zu naiv..
So seh ich das zumindest, ok, hatte schon mal eine sehr schlechte Erfahrung mit Psychedelikas und bin auch sehr leicht für meine Körpergröße, aber ich glaube, dass es einfach Menschen gibt die "anfälliger" für Psychedlikas sind als Andere..

mMn gehen 10mg in Ordnung..

LG
If the doors of perception were cleansed every thing would appear to man as it is, infinite.
For man has closed himself up, till he sees all things thru' narrow chinks of his cavern.
- William Blake
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
192 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.12 22:00
wie gesagt, ich denke, da reagiert jeder anders drauf..

hab auch ca 11mg Metocin als relativ stark empfunden, auch wenn hier manche Leute von 20mg +15mg nachgelegt berichtet haben..

finde nur, dass man lieber mit weniger als mit zu viel anfangen sollte, wobei man das persönlich ja am bestgen einschätzen kann, was man so "verträgt"

LG
If the doors of perception were cleansed every thing would appear to man as it is, infinite.
For man has closed himself up, till he sees all things thru' narrow chinks of his cavern.
- William Blake
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
192 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.12 22:16
ach komm 0Simba0, warum gibt es hier immer so Leute die so schwachsinnig hohe Dosen als STARTDOSIS!!! empfehlen!? Das kann ja wohl nur ein schlechter Scherz sein...

50mg... bei welcher Toleranz denn bitte?? So ein Schwachsinn

übrigens entsteht auch nach einmaligen Konsum eine Toleranz, bloß bei einer so geringen Dosis (hat es denn überhaupt wirklich gewirkt?) und in dem Zeitrahmen (4 Tage dazwischen)wohl kaum...
Wenn du an einem Tag meinentwegen Pilze konsumierst und das selbe am nächsten Tag wieder vorhast, musst du die Dosis unverhältnismäßig hoch steigern..
If the doors of perception were cleansed every thing would appear to man as it is, infinite.
For man has closed himself up, till he sees all things thru' narrow chinks of his cavern.
- William Blake
Ex-Träumer



dabei seit 2004
10.634 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.12 22:27
Skunk Fu schrieb:
wie gesagt, ich denke, da reagiert jeder anders drauf..

hab auch ca 11mg Metocin als relativ stark empfunden, auch wenn hier manche Leute von 20mg +15mg nachgelegt berichtet haben..

finde nur, dass man lieber mit weniger als mit zu viel anfangen sollte, wobei man das persönlich ja am bestgen einschätzen kann, was man so "verträgt"

LG


Ja das empfinde ich ähnlich aber 2C-E hat einen sehr viel schwächer ausgeprägten Mindtrip als sämtliche Tryptamine die ich ausprobiert habe von daher. Naja ich denke das muss jeder selber ausprobieren und mit 10 mg oral kann man jedenfalls definitiv nichts falsch machen

0Simba0 schrieb:
Hallo,

Also abschwächen wird es den Trip nicht, da von einmaliger einahme garkeine Toleranz entstehen kann. Und wegen der Dosis würde ich dir dann schon 50 mg empfelen da biste gut dabei, aber ist ja ganz alleine deine Entscheidung.

Gruß


Ahja und das weißte woher? Selbstverständlich lösen auch einmalige Einnahmen eine vorübergehende Toleranz aus!

Und 50 mg 2C-E vor allem als Startdosis zu empfehlen finde ich gröbstens fahrlässig und ich hätte nicht schlecht Lust dir eine Ermahnung reinzudrücken wegen absolut unverantwortlichen Empfehlungen!! Zum Glück sind ja wahrscheinlich die meisten User hier intelligent genug darauf nicht viel zu geben aber sowas brauchste hier wirklich niemandem ohne Toleranz und Erfahrung mehr zu empfehlen!

umleitung
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
192 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.12 22:36
Danke für die Rückendeckung Clovenhoof.... Hab das jetzt hier im Forum schon öfter mitverfolgt, wie (auf dem jeweiligen Gebiet unerfahrenen ) Träumern einfach fahrlässig hohe Dosen empfohlen werden, dass mir langsam bei soviel unverantwortlichen Verhalten echt der Kragen platzt...

LG
If the doors of perception were cleansed every thing would appear to man as it is, infinite.
For man has closed himself up, till he sees all things thru' narrow chinks of his cavern.
- William Blake
User gesperrt

dabei seit 2012
52 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 03.08.12 22:59
Skunk Fu schrieb:
Danke für die Rückendeckung Clovenhoof.... Hab das jetzt hier im Forum schon öfter mitverfolgt, wie (auf dem jeweiligen Gebiet unerfahrenen ) Träumern einfach fahrlässig hohe Dosen empfohlen werden, dass mir langsam bei soviel unverantwortlichen Verhalten echt der Kragen platzt...

LG



Ja Shunk Fu reg dich ab okay ich gebs zu 50 mg wahr wahrscheinlich zu viel! Aber auf der anderen Seite will man ja auch sein Spaß haben und man hat ja auch nicht jeden Tag n Trip das sollte schon was besonderes sein meiner Meinung nach!

Gruß
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
192 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.12 23:07
... dann fahr dir 50mg rein. Ich mein ernsthaft, sagst du das aus eigener Erfahrung? War dein erster 2c-e Trip auch 50mg?? keine Ahnung wie deine Psychedelika Geschichte ist, will darüber nicht urteilen, aber das jemanden zu empfehlen der keine Erfahrungen mit der Substanz bisher gemacht hat ist einfach UNVERANTWORTLICH! Und für MICH wären 50mg defintiv KEIN spaß mehr. und ich glaub auch nicht für jemand Anderen der nicht jeden 2. Tag auf reisen ist.

Also schließ ich daraus, dass du entweder keine Ahnung hast, oder einfach aus irgendeinen Grund Spaß daran hast anderen Leuten zu schaden.

If the doors of perception were cleansed every thing would appear to man as it is, infinite.
For man has closed himself up, till he sees all things thru' narrow chinks of his cavern.
- William Blake
User gesperrt

dabei seit 2012
52 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 03.08.12 23:32
Skunk Fu schrieb:
... dann fahr dir 50mg rein. Ich mein ernsthaft, sagst du das aus eigener Erfahrung? War dein erster 2c-e Trip auch 50mg?? keine Ahnung wie deine Psychedelika Geschichte ist, will darüber nicht urteilen, aber das jemanden zu empfehlen der keine Erfahrungen mit der Substanz bisher gemacht hat ist einfach UNVERANTWORTLICH! Und für MICH wären 50mg defintiv KEIN spaß mehr. und ich glaub auch nicht für jemand Anderen der nicht jeden 2. Tag auf reisen ist.

Also schließ ich daraus, dass du entweder keine Ahnung hast, oder einfach aus irgendeinen Grund Spaß daran hast anderen Leuten zu schaden.





Hallo Shunk,

1. Ich hab den Beitrag gelöscht.
2. Ich habs zurückgenommen.
3. Ich will niemanden schaden und schon gar nicht mit sowas das wär unter aller Würde.
4.Ich habe meine 50 mg Grenze schon erreicht und es hat Spaß gemacht!!!!

Also unterstelle mir hier nicht sowas !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
192 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.12 23:38
Die Frage war, ob du beim ersten Mal mit 50mg angefangen hast??

Unterstellen tue ich dir garnichts, ich schlussfolgere nur.

Andererseits müsste ich davon ausgehen, dass du mit deinen Erfahrungen gewissermaßen prahlen willst.

Egal, das wars für mich hier jetzt

LG
If the doors of perception were cleansed every thing would appear to man as it is, infinite.
For man has closed himself up, till he sees all things thru' narrow chinks of his cavern.
- William Blake
User gesperrt

dabei seit 2012
52 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 03.08.12 23:44
Skunk Fu schrieb:
Die Frage war, ob du beim ersten Mal mit 50mg angefangen hast??

Unterstellen tue ich dir garnichts, ich schlussfolgere nur.

Andererseits müsste ich davon ausgehen, dass du mit deinen Erfahrungen gewissermaßen prahlen willst.

Egal, das wars für mich hier jetzt

LG



Ja ich hab beim ersten mal mit 50 mg losgelegt.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
192 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.12 23:58
demnach hast du deine "grenze" schon beim ersten mal erreicht.. Interessant. Ich bilde mir dazu jetzt mal keine Meinung und lass das so stehen, will hier auch nicht den ganzen Thread mit OT Mist verseuchen.

LG
If the doors of perception were cleansed every thing would appear to man as it is, infinite.
For man has closed himself up, till he sees all things thru' narrow chinks of his cavern.
- William Blake
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
34 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 04.08.12 18:43
Huch ihr geht ja ab ;D

Joa von dem bisschen habe ich schon was germerkt,
körperliche Stimulation und verbesserung der Laune ;)
Ich wollte aber auch gar nicht mehr, da ich nebenbei
mit nem Kumpel Mw3 gezockt habe.

Ja ich bin schon relativ erfahren mit
2c-c, Pilzen, 4-ho-met, LSD und halt dem
üblichen Dreck LSA/DXM/DPH.

ALso meine dollstesn Halluzinationen hatte ich bei 23mg 4-ho-met Nasal.
Kam trotzdem gut klar & hatte keine Angst // Schlechte Gedanken kommen
auf meinen Trips sogut wie nie auf & wenn sind sie schnell vergessen.

Denkmal, dass ich dann eher versuche 8mg Nasal zu nehmen.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
22 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.05.13 17:29
kann den jemand mehr zu der toleranz sagen und wie sie sich aufbaut und abbaut?

Ich habe noch nie 2C-E genommen, allerdings bestellt und habe nun das halbe gramm bei mir.

Würde eine nase mit 5-8mg meinen trip morgen oder übermorgen beeinflussen, bsw ist eine toleranz spürbar?
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 31) »

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » 2C-e Toleranz










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen