your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Blau anlaufende Körperteile durch Speed (Starke Durchblutungsstörungen)


Seite 1 (Beiträge 1 bis 9 von 9)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Traumländer



dabei seit 2013
61 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 16.08.16 15:25
zuletzt geändert: 17.08.16 17:17 durch The Specialist (insgesamt 1 mal geändert)
Hallo liebe Leute.

Leider habe ich mit der Sufu kein thema gefunden, dass mir geholfen hat.
Und zwar habe ich am sonntag morgen nach 2 durchgemachten nächten etwas speed gezogen.
(Ich hatte noch nie probleme mit speed).
Am anfang war alles gut bis auf ein vibrieren in der brust das ich vorher noch nie hatte (es war wohl nicht der puls denn der war zu dem zeitpunkt zwar erhöht aber nicht so hoch
Doch irgendwann als ich eine kippe rauchte wurden hände, füße und kopf taub (wie eingeschlafen)
Mein kreislauf fing an zu rebelieren, extrem hoher puls, schwindel und eine atemfrequenz wie beim joggen, ich musste mich wirklich konzentrieren nicht umzukippen.
Meine hände verfärbten sich grau und "schliefen ein" wärend meine zehen und mein penis eine starke blau färbung annahmen.
Ich nahm darauf hin eine aspirin (blutverdünner) danach ging es mit der durchblutung wieder, alle körperteile nahmen wieder ihre normale farbe an.
Mein kreislauf spielte den ganzen restlichen tag verrückt, ich konnte kaum laufen ohne einen rasenden puls zu bekommen, mir wurde teilweise von 2-3 schritten schwarz vor den augen.
Inzwischen hat sich mein kreislauf etwas beruhigt, ist aber immer noch etwas schwach.
Das vibrieren in der brust habe ich immernoch leicht (habe von gestern auf heute etwa 6-7 h geschlafen.
Hat hier schon mal jemand etwas ähnliches erlebt ?
Das speed roch eigentlich echt gut nach amph, allerdings hatten einige ähnliche kreislauf probleme wie ich, allerdings nicht ansatzweise so stark wie ich und sie hatten vieeeel mehr davon konsumiert.
Könnte es sein das es evtl an einem "streckmittel" lag ?
Ich hatte so etwas ähnliches nie zuvor von amph, ich habe auch keine bekannte herzkrankheit oder ähnliches.
Achja seit heute habe ich auch schmerzen oberhalb der leiste wenn ich huste.
 
Kommentar von The Specialist (Traumland-Faktotum), Zeit: 17.08.2016 17:17

titel verschönert
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
563 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 16.08.16 16:07
SOFORT ZUM ARZT!!!
Wie würde es euch gefallen durch den Fleischwolf gedreht und in den eigenen Arsch gesteckt zu werden?

ॐॐॐOm mani padme humॐॐॐ
ॐTeyata om bekanze Bekanzemaha bekanze Radza samudgate sohaॐ
» Thread-Ersteller «
Traumländer



dabei seit 2013
61 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 16.08.16 16:28
Die Beschwerden sind doch aber längst weg, bis auf ein paar kleinugkeiten die ich aber eher auf die kõrperliche belastung schiebe.
Vir einigen wochen wurde bereits ein ekg gemacht und es gab keinerlei auffälligkeiten, einigen kollegen ging es ja ähnlich deshalb würde ich es eher auf den "stoff" schieben.
Oder hast du ahnung von herzkrankheiten und weist was das gewesen sein könnte ?
Achja mein puls ist noch minimal erhöht aber absolut gleichmäßig also eigentlich völlig normal :)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
230 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 16.08.16 18:08
Hallo,

Das klingt für mich wie eine kleine Panikattackte. Das ist bei Speed durchaus möglich und die Symptome passen auch. Dazu kam dein geschwächter Kreislauf. Musst sowas auch schon erleben und weiß daher, wie man sich da in etwas fühlt.
Durch die Apirin hast du durch den Placeboeffekt möglicherweise eine Besserung erreicht.


Es kann natürlich auch eine Durchblutungsstörung gewesen sein.
Einen Arztbesuch ist trotzdem sicherlich sinnvoll. Sag dem Arzt/der Ärztin was deine Beschwerden sind. Sowas sollte man wirklich nicht aufschieben.

Deine Beschwerden können natürlich auch nur vorrübergehend sein und sie vergehen wenn du komplett nüchtern bist und die auskuriert hast.

Ich wünsche dir eine gute Besserung!

Greetz
Der größte Hersteller und Drogenkonsument ist das menschliche Gehirn. Wir alle verändern in jeder Sekunde unseres Lebens unsere Gehirnchemie - und unsere Wirklichkeit, sagen die Forscher.
Abwesender Träumer

dabei seit 2016
31 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.08.16 13:30
zuletzt geändert: 17.08.16 13:48 durch mad dog (insgesamt 1 mal geändert)
Hey,
na bei zwei Nächten ohne schlaf ist das doch schon häufiger, dass man Probleme mit dem Kreislauf bekommt.Wenn du dann noch wenig gegessen / getrunken hast, viel geraucht hast, evtl noch Alk konsumiert und viel oder nur gesessen hast dann ist das doch verständlich , dass der Kreislauf irgendwann schlapp macht. War es nicht sowieso, dass die periphere Durchblutung bei Amphe Konsum verringert ist, weil die Gefäße sich zusammen ziehen oder lieg ich da falsch? Also ich habe nach ner durchzechten Nacht , wo dann noch minimum ne halbe Schachtel Kippen geraucht wurde immer ziemlich bläulich / lila Hände und vor allem Knie.

So lange das jetzt nur einmal vor kam würde ich mit jetzt nicht so viele Gedanken machen, vor allem weil du ja schon ein EKG hast machen lassen. Vielmehr würde ein Arzt so auch nicht machen, außer evtl. Blutdruck messen.
 
Traumländer



dabei seit 2009
1.086 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Langzeit-TB
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.08.16 13:44
Das Problem kenne ich auch, aber nur vom Amphe.

Ja du hast recht die Gefäße verengen sich.
 
Traumländer



dabei seit 2009
53 Forenbeiträge

Homepage
  Geschrieben: 28.08.16 17:33
Ich kenn das auch, Kreislaufprobleme und auch das mit den körperteilen.

Bei mir ist das meistens so wenn mein körper nicht genug Energie bekommt (in form von schlaf und ernährung).

Ich will jetzt nichts falsches sagen sagen. dein körper ist wie ne intelligente maschine. Und wenn er merkt -ok. erhöter energieverbrauch,wenig schlaf- dann plant er schonmal vor um sich an die geänderten umstände anzupassen und sich am leben zu erhalten. Sprich er stellt auf "Energiesparmodus" schraubt die Nicht Lebensnotwendigen Funktionen runter um im notfall die lebenswichtigen organe länger versorgen zu können (falls der zustand länger anhalten sollte).

Kannst dir vorstellen wie Beim Smartphone, stellt sich auch automatisch auf energiesparmodus wenn es merkt -hm, jetzt gibts keine Strom/enegrie, dann fahr ich mal n paar sachen runter um länger an zu bleiben-

Falls du das nochmal haben solltest, würde ich einfach ne gesunden happen essen, genug trinken bisschen obst & ne Dicke "tüte" schlaf ;)
Bei mir gehts dann wieder, auch wenn ich weiter konsumier.

Die asperin is denk ich mal nicht so förderlich, wie wenn man beim handy den energiesparmodus ausschaltet. Ändert nichts daran das es sich entläd, du merkst es Nur nicht.erst wenns plötzlich zu spät ist.^^
Falls das kompletter stuss sein sollte verbessert mich bitte.
 
Traumländer

dabei seit 2013
175 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.08.16 20:02
Immer ne Kleinigkeit zu dem Konsum essen! ;)
Sei's nur ein Apfel, ich hab damals immer gedacht, ajo 'n Apfel, da kann ich auch gleich nichts essen... aber als ich's mal probiert habe, bin ich ehrlich der Meinung so ein Apfel richtet einiges wieder gerade. :D
Vorallem muss es nichtmal ein ganzer Apfel sein, die Hälfte is(s)t besser als nichts. ;)
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2016
31 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.08.16 21:26
Hab das damals auch nie so genau genommen mit dem Essen. Habs dann mal zwischendurch mit Bananen probiert. Gehen gut runter und seitdem hab ich auch kaum noch solche zwischenzeitlichen Hänger.
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 9 von 9)

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Blau anlaufende Körperteile durch Speed (Starke Durchblutungsstörungen)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen