your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 1B-LSD


Seite 1 (Beiträge 1 bis 4 von 4)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Endlos-Träumer



dabei seit 2016
84 Forenbeiträge
1 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 22.09.18 19:29
Kennt das jemand?
Habt ihr schon Erfahrungen damit?
Habs grad bei meinem Vendor gesehen finde aber nichts im Netz dazu.
Die chemische Formel lautet wohl
1-Butanoyl-Lysergsäurediethylamid
Dreadhead und stolz drauf :D
Habe Erfahrung/Wisen zu:
Hanf,DXM,DPH,1p-LSD,LSA,MDMA,DMT,Scopolamin in Form von Buscopan,Amphetaminderiwate
Katzenminze und noch paar legale Kräuter die ich auch auf meiner Fensterbank pflege(also die legalen),Hanf in E-zi
Traumländer



dabei seit 2013
2.227 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 22.09.18 22:08
Wenn man bedenkt, dass der Großhändler das Produkt erstmals vor 9 Tagen angeboten hat wird es bisher niemand genommen haben.
He complained: "Tony left me with a pile of Hendrix LPs and some dope."

Touching from a Distance
Traumländer

dabei seit 2013
260 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB
5 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 23.09.18 01:56
Zitat:
Na redicie piszą, że aktywny. Ciężko ocenić jak, ale podobnie do lsd pod względem dawkowania. Gość tam pisze, że 150ug 1b dało lepszy efekt niż 100ug 1p czyli wiemy niewiele.


Da das gehörtes hörengesagt ist, lass ich es mal unkommentiert im Orginal.
zu alt für den Scheiß
Moderator



dabei seit 2012
3.775 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 23.09.18 19:31
1-Butanoyl-LSD ist das höhere Homolog von 1-Propionyl-LSD, welches wiederum das höhere Homolog zu 1-Acetyl-LSD wäre. Es ist also anzunehmen, dass es sich ähnlich verhält. Je weiter die Molekülmasse zunimmt, wie das im Verlauf der hier vorliegenden Reihe der Fall ist, desto mehr macht der Anteil der Struktur aus, der lediglich abgespalten wird und sehr wahrscheinlich nicht zur Wirkung beiträgt. Pro 100 µg 1B-LSD werden bei vollständiger Hydrolyse nur ~82 µg LSD. Mir ist keine Studie bekannt, die untersucht wie die Pharmakokinetik und -dynamik von 1-acyliertem LSD ist, insofern können wir nur mutmaßen.

Ich bin mal so frei das Zitat oben zu übersetzen:

"Auf reddit schreiben sie, es sei aktiv. Schwer abzuschätzen wie, aber ähnlich zu LSD in Bezug auf die Dosierung. Ein Gast schreibt dort, dass 150 µg 1B-LSD eine bessere Wirkung erzielten als 100 µg 1P-LSD, also wissen wir nicht viel."
Eine angewiderte Dame mit einem Dinkelcroissant wirft einen Euro in den Hut und kommt sich deswegen nicht so sinnlos vor,
Im Grunde ein gutes Geschäft für sie, normalerweise muss sie für dieses Gefühl 18 Jahre lang ein Kind großziehen

Seite 1 (Beiträge 1 bis 4 von 4)

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 1B-LSD










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen