your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » Verbesserungsvorschläge


« Seite (Beiträge 346 bis 360 von 916) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
659 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 18.05.11 10:59
Bis jetzt gibt es ja den RC-Sammelthread - weiß ja nicht, ob das eine "Riesen-Arbeit" wär den mitsamt aller relevanten Threads aus der Versenkung der "Sonstigen Chemischen Drogen" herauszuheben..
Finde deinen Vorschlag sehr gut - is ja wirklich gaanz schön viel, und ganzs schön viel Vielfältiges.. :-)

dafuer
There’s no such thing as death, life is only a dream and we’re the imagination of ourselves !

Rule your mind or it will rule you.
Abwesender Träumer

dabei seit 2011
28 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.05.11 03:46
Danke für den link, kann mich damit schonmal zufrieden geben :D
bin halt draufgekommen weil ich mich die letzten tage mit bonzai zugedröhnt habe und bemerkt habe das das zeug bei dauerkonsum gar nicht gut ist, die nächsten tage total verpeilt, konnte manchmal keinen richtigen gedanken fassen. über diese droge muss man definitiv mehr informiert werden! jeder, auch minderjährige haben zugang zu dieser droge, ich finde das alarmierend.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
144 Forenbeiträge

Homepage MSN Skype
  Geschrieben: 19.05.11 08:03

Sleezy schrieb:
Danke für den link, kann mich damit schonmal zufrieden geben :D
bin halt draufgekommen weil ich mich die letzten tage mit bonzai zugedröhnt habe und bemerkt habe das das zeug bei dauerkonsum gar nicht gut ist, die nächsten tage total verpeilt, konnte manchmal keinen richtigen gedanken fassen. über diese droge muss man definitiv mehr informiert werden! jeder, auch minderjährige haben zugang zu dieser droge, ich finde das alarmierend.



Minderjährige haben oft Zugang zu jeglichen Drogen nicht nur zu legalen Räuchermischungen.
Ich selbst bin auch nicht von diesen Räuchermischungen überzeugt und finde desshalb auch die Panikmache der Medien absolut gerechtfertigt.

Hier kannst du dich genauer in die Thematik einlesen

Räuchermischungen
[pilzfreak] 00:07: legalize mephedron!
___________________________________________
[Digamma] 16:44: wur
[Gutiu] 09:37: ich habe heute Nacht 500mg 4fa genommen
[BigBerky] 09:37: und wisst ihr noch
[BigBerky] 09:37: der kam mit 50mg Bömbchen
_________
Ex-Träumer
  Geschrieben: 15.07.11 13:45
ich find die neue "forumstruktur" übrigens ziemlich gelungen... hat das schonmal jemand gesagt? naja wollte ich nur mal so eben sagen... *lob* :D
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2011
106 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.07.11 00:31
zuletzt geändert: 16.07.11 15:25 durch Dado (insgesamt 1 mal geändert)
Mir ist eine Änderung störend aufgefallen und zwar finde ich die "...als gelesen markieren" Funktion nicht mehr. Wäre super, wenn man die wieder einfügen könnte, da das Forenlesen so weitaus übersichtlicher ist. ;)
 
Kommentar von Dado (Administrator), Zeit: 16.07.2011 15:25

Derartiges passt besser hier rein: http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=27045
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
6.233 Forenbeiträge
6 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 21.08.11 20:59
rucksackshop werbung rechts beim drüberfahren mit der maus >> "ünterstütze das LdT durch einen Einkaum beim RUCKSACKSHOP"


ahói
"Man muss die Menschen bei ihrer Geburt beweinen, nicht nach ihrem Tode"
Montesquieu (1689-1755)
______________________________________________________________

I never asked for this
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.03.12 18:12
zuletzt geändert: 15.03.12 20:24 durch katha (insgesamt 2 mal geändert)
Hey alle,

ich fände es toll, wenn es neben der Kategorie "Tripberichte" eine weitere Kategorie mit dem Namen "Erfahrungsberichte" gäbe für Erfahrungen, bei denen man eben nicht trippt.
Der Begriff "Tripberichte" wäre dann tatsächlich nur für Trips reserviert und man könnte seine anderen Erfahrungen eben in der anderen Kategorie posten.

Edit: auf Nachfrage beschreibe ich das nochmal genauer: "Trips" sind für mich die Zustände, welche man unter Halluzinogenen wie Psychedlika und Disszoziativa erlebt. Ein Kratomrausch oder Kokainrausch oder ähnliches definiere ich für mich nicht unter "trippen".
Deshalb hatte ich mir diese Sache überlegt, ihr könnt ja mal sagen, ob ihr das für euch ähnlich definiert oder ein nicht-halluzinogener Zustand bei euch auch "trippen" ist.

merci :)
alles ne Sache der Wahrnehmung
Ex-Träumerin



dabei seit 2008
2.208 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.03.12 20:28
Hey katha,
erstmal danke, dass du dir Gedanken über Verbesserungsmöglichkeiten machst. : )

Wie ich gerade im Chat schon versuchte zu erklären, gibt es für mich keinen Unterschied zwischen einem Trip und einer Erfahrung. Zumindest nicht in dem Sinne, wie du ihn beschreibst.
Auf Kratom erlebe ich einen Tripp, der zwar anders ist als auf Acid.. Aber dennoch ist es für mich ein Trip.
Ich würde die Einordnung der Berichte in diese beiden Kategorien als sehr schwierig finden, da ja scheinbar jeder etwas anderes als "Trip" definitiert und es somit eine sehr subjektive Wahl der Zuordnung wäre.

Die Idee den Begriff "Tripberichte" vielleicht durch den Begriff "Erfahrungsberichte" zu ersetzen fänd ich da eine geeignetere Lösung. Das wäre dann ja ein weitgefasster Überbegriff. Soweit ich weiß, werden die Tripberichte an manchen Stellen des Forums sowieso als Erfahrungsberichte betitelt.


___

"Es gibt Leiden, von denen man die Menschen nicht heilen sollte, weil sie der einzige Schutz gegen weit ernstere sind." (Marcel Proust)
Traumland-Faktotum



dabei seit 2010
638 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.03.12 21:13
Sehe das ganz ähnlich wie katha ;)
Trippen ist für mich mit Psychedelika verbunden :)
"Endstation, die restlichen vernünftigen Gehirnzellen bitte aussteigen!"
Traumländer



dabei seit 2010
506 Forenbeiträge
1 Tripberichte
3 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 15.03.12 23:27
Alle wertvollen Infos bezüglich etwaiger RC's verschwinden in dem riesigen RC-Sammelthread.Den sollte man langsam mal closen, dafür können andere Thraeds Substanzspezifisch aufgemacht werden sofern das überhaupt nötig ist.Oder man modelt den großen RC-Thread um zu:"Kurze Frage, kurze Antwort von RC x"

Die Übersicht leidet doch sonst sehr und RCs sind zur Zeit ja das Thema schlechthin.
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben...
... man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.
Ex-Träumer



dabei seit 2009
901 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 15.03.12 23:30
Ich würde das nicht so eng sehen und meinetwegen "Erfahrungsberichte" als übergeordnet für 'Trips' mit Psychedelika und 'Turns' mit sonstigen Substanzen definieren. Ich stelle mir das als 'ne Zusatzarbeit für die Programmierer hier vor, wenn man die Drogen, die nach deiner Definition für "Erfahrungsberichte" in Frage kommen, für das Erstellen eines "Erfahrungsberichts" von den anderen sondiert, so dass dann am Ende die hier zusammengefassten Drogen für 2 verschiedene Arten von Berichten aufgesplittet werden - welchen praktischen Nutzen würde so eine Funktion denn deiner Ansicht nach bringen?
Zumal die Architektur des Ldt (Drogen&Konsum -->Drogen-Infos) eine Differenzierung nach Alphabet, Wirkungsweise und Typ bereits zulässt und man über diese Darstellungsoptionen an die jeweiligen Berichte meines Erachtens nach problemlos rankommt, ohne sich das Hirn zu verbiegen. Weitere Arbeit würde dann wohl auch anfallen, wenn es Updates gäbe, bei denen neue Substanzen in die Datenbank übernommen würden; zudem gibt es evtl. Substanzen, die sowohl den Charakter eines Trips, als auch den eines Turns in sich haben (also halluzinogene Wirkungen haben rechnen und Eigenschaften eines Stimulanz oder Entaktogens aufweisen), oder ein Mischkonsum vorliegt der sowohl Psychedelika als auch Upper beinhaltet. Ich persönlich fände ja eine Strukturierung interessant, die sich mehr an chemischer Nomenklatur anlehnt, bzw. nach Substanzgruppen (Tryptamine, Amphetamine, Phenethylamine, ...) unterscheidet. Ich stelle mir da gern bildlich den Drogenbaum (biggrin) vor, der dann seine Hauptäste bildet (Gruppen) und schließlich in seine Zweige (Substanz) mündet. Wäre auch irgendwo lustig, sowas mal zu visualisieren.

"Das Dasein ist ein Seiendes, das nicht nur unter anderem Seienden vorkommt. Es ist vielmehr dadurch ontisch ausgezeichnet, daß es diesem Seienden in seinem Sein um
dieses Sein selbst geht."

https://www.instagram.com/phaenotaphor/
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.03.12 01:31

facettenreich schrieb:
Hey katha,

Die Idee den Begriff "Tripberichte" vielleicht durch den Begriff "Erfahrungsberichte" zu ersetzen fänd ich da eine geeignetere Lösung. Das wäre dann ja ein weitgefasster Überbegriff.



Ja genau, das wäre zum Beispiel eine gute Lösung.


beta schrieb:

welchen praktischen Nutzen würde so eine Funktion denn deiner Ansicht nach bringen?



Ich denke, dass durch den Begriff "Erfahrungsberichte" mehr Mitglieder ihre Erfahrungen mit Substanzen veröffentlichen würden, weil die Hemmschwelle gesenkt würde. Ich zum Besipiel gehöre dazu, weil das Wort "Trip" eben auf keine meiner Erfahrungen passt und ich es seltsam finde, meine Rauscherfahrungen als Tripbericht einzustellen. Weil es ja kein Trip war.

Deine Baumüberlegung finde ich auch toll, aber die überfordert mich gerade :D Vor allem die Klassifizierung nach chemischer Nomenklatur, das müsste ja wahrscheinlich jemand von den Mods übernehmen, ansonsten gäbe es bestimmt ein kleines Chaos. Aber ja, an sich wäre das schon eine sehr schöne Sache.

alles ne Sache der Wahrnehmung
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.03.12 01:41

Vymaanika schrieb:
Alle wertvollen Infos bezüglich etwaiger RC's verschwinden in dem riesigen RC-Sammelthread.Den sollte man langsam mal closen, dafür können andere Thraeds Substanzspezifisch aufgemacht werden sofern das überhaupt nötig ist.Oder man modelt den großen RC-Thread um zu:"Kurze Frage, kurze Antwort von RC x"

Die Übersicht leidet doch sonst sehr und RCs sind zur Zeit ja das Thema schlechthin.



Ja, das ist eine gute Idee. In dem Riesenthread geht einfach zuviel unter, vor allem weil die Suchfunktion nicht richtig funktioniert und auch wenn man bei Google per site: etc.pp. sucht kommt man nie auf die Seite, auf der das Gesuchte steht.

Ich glaube auch, dass durch die Schließung des Threads eben das gefördert wird, was Vymaanika anmerkt: nämlich einzelne Threads pro Substanz zu haben. Die Verwirklichung liegt dann natürlich bei uns Usern, aber ich denke, dass das eine bessere Lösung als die jetzige ist und viel mehr Übersichtlichkeit bringt.
alles ne Sache der Wahrnehmung
Ex-Träumerin



dabei seit 2008
2.208 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.03.12 07:30
Da sehe ich derzeit nur das Problem, dass es so unglaublich viele RCs gibt und ja immer neue auf den Markt kommen. Ich weiß nicht, wie die Aktualität dann umsetzbar ist. Hm.
Aber grundsätzlich ist es definitiv ein Gedanke den wir weiterverfolgen sollten, ja.
___

"Es gibt Leiden, von denen man die Menschen nicht heilen sollte, weil sie der einzige Schutz gegen weit ernstere sind." (Marcel Proust)
Ex-Träumer



dabei seit 2004
10.634 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.03.12 12:10
Die Aufspaltung in Trip- und Erfahrungsberichte finde ich irgendwie unnötig da die Unterscheidungen z.B. in Psilo-Pilze, Teonanacatl, usw oder XTC und MDMA bereits genügend Unübersichtlichkeit schafft. Besser fände ich eine kurze Erklärung wofür die TBs gedacht sind oder eben die Umbenennung in Erfahrungsberichte.

So, wegen dem großen RC-Sammelthread, ihr wollt den geschlossen haben? Nagut, in den Startpost und ans Ende könnte ich noch einen Verweis auf die Übersichtlichkeit geben.. ich mach das mal.
 

« Seite (Beiträge 346 bis 360 von 916) »

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » Verbesserungsvorschläge











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen